Zoos und Tiergärten in Deutschland - Ihr Zoo-Führer

tiergaerten.de

25.05.2016 - 16:46 | EINGANG
Icon tiergaerten.de
Landkartensymbol

www.tiergaerten.de

Tierpark Hagenbeck

Kontakt

Adresse
Lokstedter Grenzstraße 2
22527 Hamburg-Stellingen

---
Telefon
040-5300330
---
Fax
040-530033341
---

Öffnungszeiten

März bis Juni9 bis 18 Uhr
Juli bis August9 bis 19 Uhr
September bis Oktober9 bis 18 Uhr
November bis Februar9 bis 16.30 Uhr
Heiligabend9 bis 13 Uhr
Silvester9 bis 13 Uhr

Sommernächte 2016
Dschungel-Nächte: 28. Mai sowie 4. + 11. Juni 2016
Romantik-Nächte: 13. + 20. + 27. August 2016

Tagesaktuelle Schließzeiten erfahren Sie unter
---

Eintrittspreise

Erwachsene
Tierpark: 20,00 Euro
Tierpark + Tropen-Aquarium: 30,00 Euro
---
Kinder (4-16 Jh.)
Tierpark: 15,00 Euro
Tierpark + Tropen-Aquarium: 21,00 Euro
---
Weitere Preisinformationen (Familien- und Gruppenermäßigungen, Jahreskarten usw.) finden Sie unter
---

Überblick

Tierbestand
Ca. 1860 Tiere
---
Arten
210
---
Bemerkenswert
Japanische Insel, Tropen-Aquarium, Flamingos, Strauße, Löwenschlucht, Kamtschatkabären, Elefanten-Füttern und -Freilaufhalle,Dschungel- und Romantik-Nächte, Märchenbahn (in der Saison geöffnet)
---

Rundgang

Elefanten und Giraffen füttern, Eisbären und Walrossen beim Tauchen zusehen, Ponys reiten und Ziegen streicheln – all das und noch viel mehr können die Besucher von Hagenbeck.

Der Name Hagenbeck steht seit mehr als einhundert Jahren für die einzigartige Mischung aus großzügiger Parkanlage, Tieren aus aller Welt und kulturellen Bauwerken. Freisichtanlagen wie das berühmte Afrika-Panorama oder das innovative Orang-Utan-Haus begeistern die Gäste. Auf 19 Hektar leben 1.860 Tiere aller Kontinente aus 210 Arten. Etliche bedrohte Arten werden hier mit großem Erfolg gezüchtet. Das Füttern der Asiatischen Elefanten ist in dieser Form einmalig in Deutschland. Sogar Giraffen dürfen zu bestimmten Zeiten gefüttert werden. Bei den moderierten Schaufütterungen erzählen Tierpfleger Wissenswertes über ihre Schützlinge.

Seit Juli 2012 verzaubert das Eismeer die Gäste: Der 750 m lange Besucherweg führt durch Felslandschaften und Eisformationen. Gewaltige Walrosse tauchen in ihrem fast acht Meter tiefen Becken und beäugen neugierig die Besucher. Eine niedliche Sensation ist das speckige Walross-Baby Thor, das 2014 im Tierpark Hagenbeck das Licht der Welt erblickte. Der kleine Bulle ist das erste Walross, das in Deutschland geboren wurde. Im Juni 2015 bekam Thor nun auch eine kleine Halbschwester. Doch auch Seebären tollen herum, Eisbären schwimmen vorbei, während eine Kolonie Humboldt-Pinguine blitzschnell durch das Wasser taucht. In dem sieben Grad warmen Lebensbereich der arktischen Pinguine können die Tiere nicht nur schwimmen, sondern mit Klettern, Rutschen und Hüpfen ihr gesamtes Repertoire an natürlichen Bewegungsabläufen nutzen.

---

Impressionen

Afrika-Panorama
©Götz Berlik
Eisbär Victoria
©Götz Berlik
---
Sibirischer Tiger Maruschka
©Götz Berlik
Birma-Teich mit Thai-Sala
©Hagenbeck
---
Giraffenfüttern
©Hagenbeck
Walrosse
©Hagenbeck
---
Elefanten-
füttern
©Lutz Schnier
Königspinguin
©Lutz Schnier
---
Nord-
chinesischer Leopard
©Lutz Schnier
Sumatra-Orang-Utan
©Lutz Schnier
---
Seevogel-Voliere Unterwasser-Einsicht
©Toni Gunner
Chapman-Zebra©Lutz Schnier
---

Service

Wetter in Hamburg
aktuell und Vorhersage:
---
Anreise nach Hamburg
mit dem PKW: - Routenplaner
per Bahn: - Fahrplanauskunft
---
Die Stadt
offizielle Stadtseite:

ferner:
Sollten Sie den Tierpark Hagenbeck von auswärts besuchen oder einen Kurzurlaub in Hamburg planen und dazu eine günstige Übernachtung im Raum Hamburg suchen, finden Sie unter ein großes Verzeichnis von preiswerten Pensionen und Ferienwohnungen in und um Hamburg, die Sie direkt beim Vermieter anfragen und buchen können.



---
---
Tierpark Hagenbeck |
Impressum | Nutzungsbedingungen

Diese Internetseite verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Internetseite verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. | Weitere Informationen